Mehr Ordnung durch PAWA-Methode


Es ist schon erstaunlich, wie schwer es einigen Leuten fällt, eine gewisse Ordnung im Geschäftsalltag zu schaffen. Eine einfache Methode für den Schreibtisch, Emailkonto und Computer ist PAWA. Man legt dazu einfach vier Ordner an:

  • P heißt „Papierkorb“. Für mich persönlich das wichtigste Werkzeug im Unternehmen und auf meinem Computer. Alles, was ich nicht wirklich brauche landet dort.
  • A heißt „aktiv werden“. In meinen persönlichen Aktionsordner kommt alles, was ich selbst und sofort erledigen muss.
  • W heißt „weitergeben“. Alles, was für meine Mitarbeiter wichtig ist, kommt über den Ordner zum jeweiligen Mitarbeiter.
  • A heißt „Aufheben“. In diesen Ordner kommt alles, was ich aufheben muss oder will.

Natürlich ist es sinnvoll, wenn alle Mitarbeiter im Unternehmen nach diesem Prinzip arbeiten. So hat jeder Arbeitsplatz ein Grundprinzip, was in Urlaubszeiten oder bei Krankheit eines Mitarbeiters viel Zeit und Probleme ersparen kann.

Advertisements

2 Antworten

  1. […] in Februar 26, 2009 von unternehmerblog Nachdem ich schon mal in meinem Artikel “Mehr Ordnung durch PAWA-Methode” auf das Thema eingegangen bin, stelle ich heute einen weiteren Baustein unserer IT-Struktur […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: