Reputation


Gerade jetzt ist es wichtig, als Unternehmer auf einen guten Ruf zu achten. Die Frage, wie in Krisen mit Mitarbeitern, Kunden und der Öffentlichkeit umgegangen wird, ist ein wichtiger Teil der Überlebensstrategie. Wer seine Anliegen gut vertritt, kann seine Konzepte besser realisieren und bekommt oft auch noch einen Zugang zu öffentlichen Fördermitteln. Man muss dazu versuchen eine gute Reputation zu bekommen und aufrecht zu halten:

  • Eine gute Reputation bringt Kunden und erhöht den Unternehmenswert (laut BBC ist das Image des Chefs mit 20% der Hauptfaktor, der den Aktienwert steigert!)
  • Eine gewisse Transparents ermöglicht eine bessere Meinungsbildung und bewirkt unter Umständen eine Meinungsänderung bei den Unentschlossenen.

Wenn die Manager der grossen US-Autobauer in der Öffentlichkeit und vor der US-Regierung anders aufgetreten wären, hätten sie sofort mehr Befürworter für ihre Rettung bekommen. Investoren sind bei guter Reputation ebenfalls leichter zu überzeugen und selbst die Bewilligung bei Behörden geht schneller.
Winston Churchill hat einmal gesagt: „Manche halten Unternehmer für einen räudigen Wolf, den man totschlagen muss. Andere für eine Kuh, die man ununterbrochen abmelken muss. Nur wenige sehen in ihm ein Pferd, das den Karren zieht…“
Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern und Kunden, dass Sie den Karren ziehen. Mit Innovation und Kreativität können Sie jetzt einen Marktanteil aufbauen, dem Ihre Konkurrenz jahrelang hinterherlaufen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: