Das Gründerteam


frageantwortIch wurde gefragt, welche Kompetenzen für ein Gründerteam im Businessplan stehen sollten und wie man sich von anderen Wettbewerbern mit gleichen akademischen Graden absetzen kann. Dazu fällt mir spontan ein Zitat von Peter McArthur ein:
„Jedes erfolgreiche Unternehmen braucht drei Leute: Einen Träumer, einen Geschäftsmann und einen Scheißkerl.“
Meist besteht ein Gründerteam aus Freunden oder Bekannten, die eher die erste Gruppe vertreten. Wenn man dann noch einen Geschäftsmann findet, ist man schon ganz gut aufgestellt. Die Rolle des „Scheißkerls“ ist aber nicht zu unterschätzen. Denken Sie immer daran: „Geschäft ist Krieg!“ Das gilt natürlich nur in Bezug auf die Konkurrenz. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: