Time-based Management


Der Nutzungsgrad des menschlichen Leistungspotentials in der Wirtschaft wird auf gerade einmal 30% bis 40% geschätzt. Die meiste Energie und Zeit verpuffen, weil genaue Ziele, Planung und Prioritäten fehlen. Time-based Competition ist eine aus Japan stammende Führungsphilosophie, die Zeit als kritischen Erfolgsfaktor versteht und sie an Stelle von Kosten als Erfolgsfaktor sieht. Durch den effizienteren Umgang mit dem Faktor Zeit, kann man sowohl die Produkt-/Dienstleistungskosten senken, wie auch den Service verbessern. Analysieren Sie mal in Ihrem Unternehmen, wo die „Zeitdiebe“ lauern und was Sie wie lange in Anspruch nimmt. Versehen Sie ihren Businessplan immer mit einem Zeitplan!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: