Cash Flow Return On Investment (CFROI)


Nach meinem Artikel über die Vorteile des CFBIT (Cash Flow vor Abzug von Zinsen und Ertragssteuern) gegenüber des EBIT hat sich bei einigen Lesern die Frage gestellt, wie man Leiter von Einheiten bewerten kann, die keinen Einfluss auf Investitionen und Abschreibungen haben. Nun, dafür gibt es den CFROI, den man bei Profit Center Leitern oder Leitern von Tochtergesellschaften benutzen kann:
CFROI=CFBIT/Capital Employed (Betriebsnotwendiges Vermögen – zinsfreies Fremdkapital)
Es gibt noch eine CFROI- Berechnung der Boston Consulting Group mit unzähligen Abgrenzungen, die ich aber für unpraktisch und unübersichtlich halte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: