Employer Branding


Employer Branding (dt. Arbeitgebermarkenbildung) ist eine unternehmensstrategische Maßnahme, bei der Konzepte aus dem Marketing insbesondere der Markenbildung angewandt werden, um ein Unternehmen insgesamt als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und von anderen Wettbewerbern im Arbeitsmarkt positiv abzugrenzen. Das Ergebnis ist die Arbeitgebermarke (engl. Employer Brand), also die vom Unternehmen gezielt gestaltete Art und Weise, wie ein Unternehmen im Arbeitsmarkt als Arbeitgeber wahrgenommen wird.
Warum ist das wichtig ?
Nun,trotz Wirtschaftskrise herrscht besonders in der IT-Branche ein Mangel an geeigneten Mitarbeitern. Herkömmliche Bewerberkampagnen der Unternehmen bringen nicht mehr den gewünschten Erfolg. Die Bewerberflut von einst bleibt aus, was ein massives Problem für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens darstellen kann . Das belegt eine neue Studie der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK). Und auch die Hewitt-Studie „Talent Supply und Employer Branding 2008“ stellt fest, dass es 82 Prozent der Unternehmen an guten Mitarbeitern mangelt. Die größte Herausforderung ist die Rekrutierung von Führungskräften und Arbeitskräften im Bereich IT und E-Business.
Für fast alle Unternehmen , nämlich 92 Prozent (!), ist die Steigerung der Arbeitgeberattraktivität der wichtigste Vorteil des Employer Branding. Im Grunde geht es um eine gelebte Firmenphilosophie verbunden mit einer starken Marke, zu der sich Menschen hingezogen fühlen. Es gibt einen bekannten Ausspruch der sagt, dass man Menschen nicht zum Bau eines grossen Schiffes zusammenrufen, sondern in ihnen die Sehnsucht nach dem weiten Meer entfachen soll. Das trifft den Kern von Employer Marketing. Wichtig ist, dass es mehr ist, als eine Kampagne der Marketingabteilung. 😉
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: