Unternehmen setzten auf Onlinewerbung


Immer mehr Unternehmen in Deutschland entscheiden sich für Onlinewerbung, so das Ergebnis der Vertriebsstudie „Sam – Sales Monitor“ der Forschungsgruppe Medien GmbH. Danach buchen Werbetreibenden innerhalb des Mediamixes 4,4 verschiedene Gattungen und vertrauen auf Crossmedia. Am häufigsten sind zwar immer noch Anzeigen in Tageszeitungen, in der Außenwerbung und in Anzeigenblättern, aber Onlinewerbung folgt direkt auf Platz vier. Für dieses Jahr (2009) planen 55 Prozent der befragten Unternehmen online zu werben. Das entspricht im Vergleich zu 2006 einer Verdoppelung.
Interessant finde ich in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass gerade  Google davon wenig zu spüren bekommt und den Umsatz „nur“ um sechs Prozent im Vergleich zu Vorjahr steigern konnte. Deutsche Unternehmen scheinen immer mehr auf andere Anbieter zu setzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: