Flop- oder Top-Consultant?


Laut BDU boomt der Beratermarkt. Steigende Nachfrage bedeutet aber auch ein steigendes Angebot. Und eine immer undurchsichtigere Beraterlandschaft. „Top Consultant“ sorgt für etwas mehr Transparenz.
Mehr als 87.000 Berater arbeiten in Deutschland. Ihr Ziel ist es, Unternehmen erfolgreicher zu machen. Vor allem der Groß- und Einzelhandel, Energie- und Wasserversorger und die Automobilindustrie benötigen mehr Beratung als früher. Das Gütesiegel „Top Consultant“ zeigt, wer den Mittelstand gut berät. Bis zum 31. März können sich Berater unter www.top-consultant.de anmelden und zeigen, was sie können.
Träger des Gütesiegels sind die besten Berater für den Mittelstand. Prof. Dr. Dietmar Fink untersucht Management-, IT-, Personal- und Energieberater und entscheidet, wer auf der diesjährigen Bestenliste stehen wird. „Mit „Top Consultant“ wollen wir für mehr Transparenz am Markt sorgen und Mittelständlern die Partnerwahl erleichtern. 2010 haben wir dafür einen ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht . Nun bin ich sehr gespannt, wer sich 2011 durchsetzt“, sagt Prof. Fink.
Hinter dem Projekt stehen zudem der Bundesminister der Finanzen a. D. Hans Eichel als Mentor und die Überlinger compamedia GmbH. compamedia realisiert seit 19 Jahren das Projekt „Top 100 – die innovativsten Unternehmen im Mittelstand“ und seit 10 Jahren den Arbeitgeberwettbewerb „Top Job – Die besten Arbeitgeber im Mittelstand“ sowie „Ethics in Business“. „Wir verstehen „Top Consultant“ auch als Bindeglied zwischen den besten Beratern und den besten Mittelständlern des Landes“, sagt compamedia-Geschäftsführerin Silke Masurat.

Die neue Bestenliste veröffentlicht compamedia Anfang September 2011 auf www.top-consultant.de.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Im Grunde genommen eine gute Sache, ich bin mir nur unsicher, ob dies auch standig realistisch umsetzbar ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: