Pressedienst trifft Fachblog: Der pressbot® Blog


Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

Die seit 2006 zu den umfangreichsten Pressediensten zählende Seite Pressbot.net war mir schon länger bekannt. Neu ist der  dazugehörige Fachblog  pressbot.net/blog  mit den Schwerpunkten Online-PR, SEO, Marketing und Social Media. Blogs zu diesen Themen gibt es haufenweise im Netz und die meisten bieten wenig wirklich neues oder sind so speziell, das man kaum versteht, worum es eigentlich geht.
Der Pressbot.net-Blog bietet dagegen besonders für Gründer, Unternehmer und Selbständige eine frische und gut strukturierte Informationsdichte. Ich habe mich in einige für mein Arbeitsgebiet relevante Onlinetutorials eingelesen, die kurz und verständlich auf die jeweilige Thematik eingegangen sind. Alle dort beschriebenen Strategien und Techniken waren mir zwar bekannt, aber für viele Gründer und Selbständige sicherlich von nutzen. Dort sehe ich auch die genaue Zielgruppe dieses Blogs:

  1. Gründer, die eine schnelle und kompetente Einführung benötigen und eine schnelle Umsetzung realisieren wollen
  2. Selbständige, die neu in die Themen Online PR und Social Media als Teil ihres Marketingmixes einsteigen wollen

Pressbot® ist also als erste Anlaufstelle bei Internet- und Marketing-Fragen zu sehen.
Wünschenswert wäre, wenn dieser Blog in seiner Entwicklung den „Spagat“ zwischen kurzer Einführung in die Thematik und weiterführender professioneller Tiefe schafft. Auch fände ich es gut, wenn aus den einzelnen Artikeln von Zeit zu Zeit ein „Marketing-Musterkonzept“ für verschiedene Bereiche zusammengestellt würde. Dazu eigenen diese sich nämlich hervorragend. Vielleicht schafft der neu entstandene E-Book-Shop die von mit gewünschten Möglichkeiten. Dieser war leider noch nicht erreichbar und konnte deshalb heute noch nicht von mir begutachtet werden. Ich halte ihn für eine sinnvolle und zeitgemäße Ergänzung, die ich sicherlich auch selbst nutzen werde, wenn die angebotenen (Fach-)Bücher in ihrer Qualität und Nutzbarkeit für mich überzeugend und in der Praxis einsetzbar sind. Interessant finde ich darüber hinaus die vielversprechenden Länderflaggen, die darauf hindeuten in Zukunft auch internationale Artikel auf der Seite finden zu können. Leider ist dies aktuell noch nich möglich. Überflüssig ist für mich die Möglichkeit einzelne Artikel bewerten zu können. Ein Fachblog sollte auf dieses Feature verzichten.  Dafür sollten lieber die Autoren näher vorgestellt werden. Eine Verlinkung auf ein Profil wäre schon ausreichend. Ich weiss bei Fachartikeln gerne etwas mehr über die jeweiligen  Autoren.

FAZIT:

Der neue Blog bietet eine vielversprechende Basis  als erste Anlaufstelle bei Internet- und Marketing-Fragen.  Man bekommt als Gründer, Unternehmer und Selbständiger kompakte  Fachartikel und Tutorials als Hilfestellung zur Entwicklung und Umsetzung eigener Kampagnen. Der Pressedienst Pressbot bietet darüber hinaus noch die Möglichkeit eigene Pressemitteilungen kostenlos zu veröffentlichen. Die Aufrufzahlen machen diese Seite zu einem wirksamen PR-Instrument.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: